Gottesdienste

Da uns vom Gesetzgeber und der bischöflichen Verwaltung strenge Auflagen vorgegeben sind, haben wir unsere Kirche entsprechend hergerichtet.

- Für den Besuch der Gottesdienste am Sonnabend und Sonntag: Wir möchten Sie weiterhin freundlich bitten, sich zu den Gottesdiensten im Pfarrbüro anzumelden (040 / 77 20 64). Auch wenn wir bisher immer noch ausreichend Platz für spontane Gottesdienstbesucher hatten und niemanden fortschicken mussten, kann sich diese Situation auch wieder ändern. Uns erleichtert eine Anmeldungjedenfalls die Planung und Ihnen sichert sie gegebenenfalls den Platz. 

St. Maria kann zurzeit 80, St Franz-Joseph 40 und St. Bonifatius 50 Personen und die Zelebranten aufnehmen. 

- Bei Gottesdiensten ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes Pflicht! 

Gottesdienste am Wochenende

St. Bonifatius:

Sonnabend:18:00 Uhr:

Sonntag:10:00 Uhr ; 15:00 Uhr: Familien-Kinder-Gottesdienst

St. Franz-Joseph:

Sonnabend:17.00 Uhr in polnischer Sprache ;18:30 Uhr in deutscher Sprache

Sonntag: 8.30 Uhr  in polnischer Sprache ; 10:00 Uhr in deutscher Sprache; 17.00 Uhr in polnischer Spache

St. Maria:

Sonnabend: 17.15 Uhr in portugiesischer Sprache

Sonntag: 11:30 Uhr und 17:00 Uhr

Für die Gottesdienste unter der Woche lesen Sie bitte den Newsletter oder den Pfarrbrief Juni-Juli. Es gibt zurzeit keinen Gottesdienst in St. Vinzenz.

Wir suchen Ordner für den Gottesdienst um 17.00 Uhr im Juli  in St Maria !